Profil

Urs P. Keller ist Partner von Suffert Neuenschwander & Partner. Er berät vorwiegend Privatpersonen in den Bereichen des Privatrechts, des Strafrechts des Sozialversicherungsrecht sowie des kantonalen Personalrechts. Sein Schwerpunkt liegt in der Führung von Gerichtsprozessen im Zusammenhang mit Anordnungen des Ehe-, Scheidungs- und Kindesrechts, dem Sozialversicherungsrecht, der Strafverteidigung sowie der Geschädigtenvertretung sowie der Vertretung von Lehrern der Volksschulstufe gegenüber den Behörden im Personal- und Sozialversicherungsrecht.

Urs P. Keller ist Vertrauensanwalt der Beratungsstelle des Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverbandes (ZLV). Zudem ist er Mitglied im Verein für Pikket-Anwälte und übernimmt amtliche Mandate in Strafsachen.

 

Tätigkeitsgebiete

  • Ehe-, Scheidungs- und Kindesrecht
  • Sozialversicherungsrecht
  • Straf- und Strassenverkehrsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Ausländerrecht
  • Personal- und Schulrecht
  • Prozessführung

 

Ämter und Funktionen

  • Vertrauensanwalt Beratungsstelle des Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverbandes (ZLV)
  • Vertrauensanwalt Mannebüro Züri
  • Mitglied des Vereins für Pikett-Anwälte in Strafsachen Zürich

 

Sprachen

Deutsch
Englisch

 

Ausbildung

2006 Zulassung als Rechtsanwalt
2002 Universität Zürich (lic. iur.)

 

Berufserfahrung

seit 2006 Rechtsanwalt bei SNPlegal, Partner seit 2012
2003 – 2005 Auditor und juristischer Sekretär am Bezirksgericht Dielsdorf
2002 – 2003 Auditor bei der Bezirksanwaltschaft Hinwil