Profil

Dr. Christian T. Suffert ist Partner von Suffert Neuenschwander & Partner. Er betreut Privatpersonen, Unternehmen und Behörden und prozessiert regelmässig als Experte auf dem Gebiet des Miet- und Arbeitsrechts und zudem in den Bereichen Strafrecht, IT- und Immaterialgüterrecht sowie im öffentlichen Beschaffungsrecht.

Er vertritt als Vertrauensanwalt des Mieterinnen- und Mieterverbands Zürich Klienten in allen mietrechtlichen Belangen vor Schlichtungsbehörden und vor Gericht. Als ehemaliger Leistungssportler und aktiver Sportler berät er Athleten und Vereine in rechtlichen Fragestellungen, insbesondere in Beschwerdeverfahren, Vertragsfragen und im Vereinsrecht.

Christian T. Suffert doziert an der Hochschule für Wirtschaft Zürich im Masterlehrgang für Project Management.

 

Tätigkeitsgebiete

  • Arbeitsrecht
  • Mietrecht
  • Handels- und Vertragsrecht
  • IT- und Immaterialgüterrecht
  • Prozess- und Vollstreckungsrecht
  • öffentliches Beschaffungsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Verwaltungsratstätigkeit

 

Ämter & Funktionen

  • Geschäftsführer bei update software Switzerland GmbH
  • Vorstandsmitglied verschiedener Sportvereine (Fussball, Tennis)
  • Dozent für Arbeitsrecht an der Hochschule für Wirtschaft Zürich in den Masterlehrgängen für Projektmanagement
  • Präsident der Prüfungskommission „zertifizierter Medizintechnik-Berater/in shqa“ bei Swiss Medtech (vormals Fasmed)

 

Sprachen

Deutsch
Englisch
Französisch
Italienisch

 

Ausbildung

1999 Universität Zürich (Dr. iur.)
1997 Zulassung als Rechtsanwalt
1994 Universität Zürich (lic. iur)

 

Berufserfahrung

seit 2003 Partner bei SNPlegal
seit 1995 Rechtskonsulent und Vertrauensanwalt bei Mieterverband Zürich
2000 – 2003 Mitarbeiter, später Junior-Partner bei einer Anwaltskanzlei in Zürich
1994 – 1995 Auditor am Bezirksgericht Dielsdorf

 

Publikationen

Dissertation: Schutz des Arbeitsnehmers beim Betriebsübergang, ein Vergleich der Rechtslage in der Schweiz und in Deutschland.