SNPlegal berät Swiss Fibre Net AG bei der langfristigen Partnerschaft mit Salt Mobile AG


Swiss Fibre Net AG (SFN AG) und Salt Mobile SA haben einen Vertrag für eine enge und langfristige Partnerschaft abgeschlossen. Salt leistet Vorabinvestitionen in die Infrastrukturen der SFN-Aktionäre und -Partner und sichert sich so langfristige, nicht entziehbare Nutzungsrechte (IRU). Nebst den Zugängen in die Haushalte bezieht Salt bei der Swiss Fibre Net AG ebenfalls Produkte in den Bereichen Fibre Backhaul (Anbindung von Mobilfunkstandorten) und LEX Backhaul (Vernetzung von Anschlusszentralen).

Suffert Neuenschwander & Partner (Team Neuenschwander/Oeschger) hat die Swiss Fibre Net AG bei der Entwicklung und Verhandlung der internen und externen Verträge beraten.

Pressemeldung